AKTUELLES

Seit geraumer Zeit coache ich den Changeprozess einer seit dreissig Jahren etablierten Eventgastronomie am Grünten, dem Wächter des Allgäu, hin zu einem holistischen Veranstaltungszentrum.

Der persönliche und betriebliche Prozess geht weg vom kraftaufwendigen, nach Aussen gerichteten und erschöpfenden Ackern, Rackern und Feiern hin zu mehr Innerer Ruhe, Achtsamkeit, Bewusstheit, Nachhaltigkeit.

Dieser Wandel entspricht dem allgemeinen gesellschaftlichen Wertewandel und der Krise, die damit verbunden ist und durch Corona zurzeit vielen schmerzhaft bewusst wird. Einzelne und Gesellschaft kollabieren, wenn Anspannung und Entspannung, aktiver Machteinsatz und vertrauensvolle Hingabe, Verändern und Annehmen, Gestalten und Fliessen lassen etc. nicht in Balance sind.

So ist mitten in der Krise ein Programm entstanden, in dem dieser aktuelle Wertewandel sicht- und spürbar werden soll. Es sind Veranstaltungen, deren balancierende Kräfte Menschen zusammenbringen und inspirieren möchten. Es ist das erste Programm dieser Art am Ort - Zeichen eines Aufbruchs - und wir sind davon überzeugt, dass es eine Bedeutung hat, die über die Grenzen des Kranzegger Hofes hinaus geht.

Ich freue mich darüber, im Rahmen dieses Programmes in 2021 mehrere Thementalks und einen Workshop mit Fortbildungsaspekten anbieten zu dürfen.

Thementalks 2021, 19 - 21 Uhr, 87549 Kranzegg

30.06.2021 28.07.2021 25.08.2021
15.09.2021 27.10.2021 17.11.2021 08.12.2021

Weitere Infos auf der Homepage des Kranzegger Hofes, Veranstaltungsbroschüre, Seite 7
Kranzegger - Jagdhütte - Geissstadl

Fortbildung und Workshop: Einführung in die Gaiamantie der Orts-, Raum- und Lebensgestaltung

17.9. – 19.9.2021
auch als Entscheidungswochenende für die Jahresgruppe 2022 "Rad des Lebens"

Weitere Infos auf der Homepage des Kranzegger Hofes in 87549 Rettenberg, Veranstaltungsbroschüre, Seite 18
Kranzegger - Jagdhütte - Geissstadl

Jahresgruppe 2022: Das Rad des Lebens
erfahren - erkennen - verstehen - anwenden

zu den Infos

Gaiamantische Wanderungen

Herbst 2021 und Frühjahr 2022

Unsere gaiamantischen Wanderungen in Achtsamkeit können hoffentlich im Herbst wieder stattfinden. Geplant ist dieses Mal stilles Gehen im Umkreis von Oberstaufen.

Weitere Infos folgen.

Begleitete Auszeit in einer kleinen Gruppe - für Frauen

Termine auf Anfrage

zu den Infos

Begleitete Einzelauszeit

Termine / Themen / Zeiträume nach Absprache

zu den Infos

Therapeutische Begleitung

zu den Infos

Gaiamantische Beratung

zu den Infos

AUSZEIT in der Gruppe - für Frauen

Auszeit – Retreat – Rückzug - Klausur …

… wie wir es auch nennen, allem gemeinsam ist wohl der Wunsch oder das Bedürfnis, inne zu halten, zur Ruhe zu kommen und sich selbst in den eigenen Mittelpunkt zu stellen.

Nichts müssen, nichts darstellen, nichts erreichen. Im Hier und Jetzt landen. Entspannen.

Einfach nur SEIN. Wahrnehmen, was IST. Erkenntnisse sammeln.

Was passiert, wenn nichts und niemand an Dir zerrt und es keine Verpflichtungen gibt? Was, wenn Du keine Rolle spielen musst? Wie ist es, wenn Du keine Rolle mehr spielst?

Was bleibt? Was kommt? Was ist wirklich wesentlich?

Du möchtest eine Auszeit, Du möchtest zu Dir kommen - und dabei nicht allein sein?

Die begleiteten „Mittig-Auszeiten“ in einer kleinen Gruppe bieten einen geschützten Rahmen, um loszulassen.

Anleitungen zur Inneren Achtsamkeit in Ruhe und Bewegung, im schönen Übungsraum und in der Natur führen zugleich in die Leere und in die Bewusstheit. Sie öffnen innere Räume für wesentliche Fragen und Antworten.

Zeiten des Alleinseins ermöglichen den freien, übenden Umgang mit dem Wesentlichen.

Die Gruppe schenkt im Schweigen oder im Austausch die Erfahrung, nicht allein zu sein, wenn man bei sich ist.

Zusätzliche Einzelgespräche helfen zu fokussieren, zu verstehen und Erkenntnisse mit in den Alltag zu nehmen.

Die Gruppenauszeiten können gern durch Einzelauszeiten vorher oder nachher verlängert werden.

Sie eignen sich auch zur Kombination mit der Jahresgruppe, die jeweils an dem folgenden Wochenende stattfindet.

Termine Gruppenauszeiten 2021
(weitere für bestehende Gruppen nach Absprache).

Die Gruppenauszeiten finden ab drei teilnehmenden Frauen statt und die Gruppengrösse ist auf sechs Frauen begrenzt.

Termine zur Zeit nach Absprache

Beginn: 19 Uhr
Ende: am Abreisetag gegen 12 Uhr
Veranstaltungsort: Yoga- und Seminarraum "Mittig", Gerats 1, 87549 Rettenberg, Gabi Maushart 0175/1664372 https://yoga-gerats.de
Infos und Anmeldung Auszeit: , 0176-57954434
Übernachtung: Ferienwohnung "Herzstück" in Kranzegg oder in anderen umliegenden Unterkünften.
Verpflegung: Selbstverpflegung; je nach Wunsch gemeinsam (im "Mittig" / in der Ferienwohnung) oder individuell.

Veranstaltungsort:

Yogaraum "Mittig", am Ende des Weges, am Rande des kleinen Weiler Gerats, fünf Fussminuten von dem magischen Geratser Wasserfall entfernt.

Das Mittig ist ein schöner, lichter Seminarraum in der ausgebauten Scheune eines ehemaligen Bauernhauses in dem eine Familie lebt. Zum Mittig gehört zudem ein Aufenthaltsraum mit Kochgelegenheit, ein Bad und ein separates WC.

Übernachtung in der Ferienwohnung "Herzstück"

Die zum Yogaraum "Mittig" gehörende Ferienwohnung liegt ein paar Autominuten entfernt in Kranzegg direkt an einem kleinen Weiher in der Gartenanlage einer Gastronomie. Hier stehen zwei Doppelzimmer zur Verfügung, ein modernes Bad mit bodengleicher Dusche und eine geräumige Wohnküche.

Weitere Infos und Buchung bitte direkt bei Gabi Maushart vom "Mittig" 0175/1664372, https://yoga-gerats.de

JAHRESGRUPPE - "Das Rad des Lebens"

erfahren - erkennen - verstehen - anwenden

Das Rad ist seit Urzeiten ein Abbild des Lebens. Dieses Bild hilft, die Komplexität der Verbindungen von inneren und äusseren Lebensaspekten, von privaten, beruflichen und örtlichen Zusammenhängen zu erkennen und zu verstehen.

Es erinnert uns daran, dass alles miteinander verbunden ist, dass wir ein Teil von etwas Grossem Ganzen und dass wir selbst rund und ganz sind.

Das Lebensrad bietet ausserdem konkrete Vorgehensweisen für die umsichtige Nutzung und balancierende Gestaltung des eigenen Lebens aber auch von Plätzen, Gärten, Landschaften, Räumen, Häusern, Betrieben etc..

Der Umgang mit der Metapher des Lebensrades vermittelt Orientierung, Bewusstheit, Eigenmacht, Selbstfürsorge, Vertrauen, Zufriedenheit und vieles mehr.

Sich mit dem Rad vertraut zu machen ist eine wesentliche Grundlage für die Gestaltung eines Guten Lebens zum eigenen Wohl, zum Wohle aller und zum Wohle der Erde als unserer Lebensgrundlage.

Die vier Wochenenden kombinieren die Vermittlung fundierter gaiamantischer Kenntnisse mit der Erfahrung von Innerer Achtsamkeit in Ruhe und Bewegung.

Die Verbindung von Körperselbst-, Natur-, Material- und Raumwahrnehmung, Empathie und Intuition mit analytischem Verstehen schafft einen umfassenden, faszinierenden und berührenden Zugang zu den Themen im Rad des Lebens und ermöglicht es, die gewonnenen Erkenntnisse in die eigene Praxis der harmonisierenden Raum- und Lebensgestaltung einzubringen.

Termine und Themen:

17.9. - 19.9.2021
Entscheidungswochenende, Fortbildung und Workshop: Einführung in die Gaiamantie der Orts-, Raum- und Lebensgestaltung
Die uralte Erfahrungswissenschaft der Gaiamantie basiert auf unserer menschlichen Fähigkeit, sich mit allem auf, über und in der Erde verbunden zu erleben. So können wir aus dem Mitgefühl heraus Dinge, Wesen, Orte und Situationen verstehen und verantwortlich im Sinne der Gemeinschaft handeln. Grundlage einer gaiamantischen Art Orte, Räume und das Leben selbst balancierend zu gestalten bilden Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Beschäftigung mit den Themen im Rad des Lebens. Das Wochenende vermittelt Wissen und beinhaltet Erlebenszeiten, Erfahrungs- und Erkenntnisräume gleichermaßen. Es kann als Entscheidungswochenende für eine Jahresgruppe 2022 genutzt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

März 2022
Geburt - Kindheit - Jugend // aufsteigendes Licht // Frühling // Morgen
Nachdem sich etwas in der dunklen Zeit von allein entwickelt hat, zeigt es sich mit dem wiederkehrenden Licht. Es wird genährt, geliebt und geht in die Welt.
Entstehung - Liebe - Vereinigung // Tor der Angst - Frühlingstagundnachtgleiche - Tor des Wissens // entwickeln - reagieren - sich beziehen // öffnen - aufnehmen - wachsen

Juni 2022
Jugend - Erwachsenenalter - Reife // Licht // Sommer // Mittag
Nachdem etwas die Welt erfahren hat und daraus in Klarheit Konzepte entstanden sind, werden diese machtvoll in die Tat umgesetzt.
Vereinigung - Klarheit - Fülle // Tor des Wissens - Sommersonnenwende - Tor der Macht // sich beziehen - bestimmen - verdichten // wachsen - leben - verarbeiten

September 2022
Reife - Alter - Auflösung // absteigendes Licht // Herbst // Abend
Nachdem etwas erschaffen wurde folgt die Ernte, die Entspannung und der Tod.
Fülle - Krönung - Loslassen // Tor der Macht - Herbsttagundnachtgleiche - Tor des Friedens // verdichten - handeln - zerstreuen // verarbeiten - schenken - befreien

November 2022
Auflösung - Stille - Entstehung // Dunkelheit // Winter // Nacht
Nachdem sich etwas aufgelöst hat, kommt in die Stille hinein ein Impuls und gerät ins Fliessen.
Loslassen - Stille - Entstehung // Tor des Friedens - Wintersonnenwende - Tor der Angst // zerstreuen - halten - öffnen // auflösend - schöpferisch - entwickelnd

Veranstaltungsort: Kranzegger Hof, Zentrum für Inspiration und Körperarbeit, 87549 Rettenberg

Übernachtung: Kranzegger Hof, Bergheimat, 87549 Rettenberg oder bei anderen Gastgebenden der Region

Verpflegung: Selbstversorgung nach Absprache individuell oder als Gruppe

Weitere Infos und Anmeldung: , gern auch persönlich am Telefon unter 0176-57954434

Ablauf, Intensität und Inhalte der begleiteten Einzelauszeiten stimmen wir vorab entweder telefonisch oder zu Beginn des Aufenthaltes hier im Allgäu gemeinsam auf Ihre / Deine jeweilige Situation und Bedürfnisse ab.

Veranstaltungsort: Yogazentrum "Mittig", Gerats 1, 87549 Rettenberg

Übernachtung: Ferienwohnung "Herzstück", Kranzegg, 87549 Rettenberg (oder in einer die vielen anderen umliegenden Unterkünfte). Weitere Infos und Buchung bei Gabi Maushart vom "Mittig" 0175/1664372, https://yoga-gerats.de

Verpflegung: Selbstversorgung

Infos und Anmeldung Auszeit: , 0176-57954434

Ort: Im Yoga- und Seminarraum "Mittig", Gerats 1, 87549 Rettenberg oder in der Natur. Auf Wunsch komme ich auch an einen Ort Ihrer Wahl.

Telefonisches Vorgespräch und Terminvereinbarung: , 0176-57954434

Bei Übernachtungswunsch: Ferienwohnung "Herzstück", Kranzegg, 87549 Rettenberg (oder in einer der vielen anderen umliegenden Unterkünfte). Weitere Infos und Buchung bei Gabi Maushart vom "Mittig" 0175/1664372, https://yoga-gerats.de

GAIAMANTISCHE BERATUNG

Telefonisches Vorgespräch und Terminvereinbarung: , 0176-57954434

Für eine umfassende Themenanalyse, Gestaltung- und Nutzungsberatung oder Balancierung Ihres Raumes oder Ortes besuche ich Sie und ihren Platz.

Eine erste Einschätzung der Potentiale und Blockaden Ihres Ortes ist aber auch per Telefon, Foto-, Grundriss-, Plan- und Kartenanalyse möglich.

Zu einem persönlichen Gespräch können Sie in den Yoga- und Seminarraum "Mittig", Gerats 1, 87549 Rettenberg kommen.

Es ist auch möglich, dass wir uns in der Natur oder an einem anderen von Ihnen gewählten Ort treffen.

Sollten Sie übernachten wollen könnten Sie dies in der zum Yogazentrum gehörigen Ferienwohnung "Herzstück", Kranzegg, 87549 Rettenberg (oder in einer der vielen anderen umliegenden Unterkünfte). Weitere Infos und Buchung bei Gabi Maushart vom "Mittig" 0175/1664372, https://yoga-gerats.de