EIN GUTER ORT

Gaiamantie

Ein Guter Ort ist ein Ort, an dem alle Aspekte im Rad des Lebens in ausgewogener Weise präsent sind.

Gute Orte sind eine sichere Basis für menschliche Zufriedenheit. Sie ermöglichen uns ein Gutes Leben.

Der Begriff Gaiamantie setzt sich zusammen aus „Gaia“ und „Mantie“. Gaia bezeichnet unsere Erde und Mantie das Erfühlen, Erkennen und Verstehen.

Wird ein Ort in seinem Wesen erkannt und durch Gestaltung und Nutzung in seinem Wirken gewürdigt, entfaltet er sein volles Potential und unterstützt die Menschen in ihrem Sein und Handeln.

ANGEBOT

Die Angebote beziehen sich auf Kultur- und Naturräume im Innen- und Aussenbereich.

* Gaiamantische Analyse
Die gaiamantische Orts- und Raumanalyse dient dem Erkennen und Verstehen des spezifischen Themas eines Ortes oder Raumes mit seinen Potentialen und Blockaden.

* Gaiamantische Beratung
Die gaiamantische Beratung unterstützt im Umgang mit einem Ort oder Raum und bei dessen angemessener Gestaltung und Nutzung.

* Gaiamantische Gestaltung und Nutzung
Die gaiamantische Gestaltung und Nutzung eines Ortes ermöglicht die Lösung eventueller Blockaden und die Entfaltung vorhandener Potentiale.

Raumklärung, Balancierung;
Gestaltung und Nutzungskonzepte;
Personen- und raumbezogene Projektentwicklung;
Immobilien- und ortsorientierte Konzeptumsetzung, Projektleitung;
Ganzheitliches Changemanagement;
Themenanalysen als Grundlage für Mediationen in Konfliktsituationen.

Nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt mit mir auf unter 0176/57954434
oder .

Pferd in Landschaft

Das Allgäu

Ein Tor ins Gleichgewicht

Der Frauenhof im Allgäu

Ein gelebter Traum

Die Freizeitanlage Bisseroy

Ein Badekiosk in Balance

99 Himmel

Filmische Impressionen zu einer Weissagung aus dem Altai